Seminare, Coachings und Workshops aus Düsseldorf.

Weiterbildung neu erleben.

Über mich…

Cornelius Neuhausen

 

Cornelius Neuhausen

Aufgewachsen bin ich mit meinen Geschwistern, Cousinen und Cousins in Düsseldorf; wir waren eine große und lebhafte Familie.

Ich besuchte die Grundschule in unserem Viertel und ging danach auf das Humboldt Gymnasium in Düsseldorf. Viele meiner heutigen Freunde stammen noch aus dieser Zeit.

Nach dem Abitur entschied ich mich Maschinenbau an der RWTH in Aachen zu studieren, weil ich seit meinem 15. Lebensjahr begeisterter Mopedfahrer- und Schrauber war. Und heute auch noch bin 🙂
Im 1. Semester lernte ich Kommilitonen des Fachbereiches Psychologie kennen, die mir eine völlig neue Welt eröffneten. 

Ich entschloss mich, das Studienfach zu wechseln und mich für das Thema Kommunikationswissenschaften und Psychologie an der Uni-GHS-Essen einzuschreiben. Hier lernte ich meine Frau kennen, mit der ich seit 1998 glücklich verheiratet bin.

Ein einschneidendes Erlebnis war 1998 die Geburt unseres Sohnes. Er kam leider viel zu früh auf die Welt und hat dadurch eine schwere Behinderung erworben, die uns bis heute vor sehr große Herausforderungen stellt. Im Jahr 2001 folgte unsere gesunde Tochter. Ich bin sehr dankbar für meine wunderbare Familie, zu der seit 2015 auch unser Hund Neo gehört (die Matrix lässt grüßen).

In meiner Schulzeit fing ich an, Volleyball im DSC 99 in Düsseldorf zu spielen, was ich bis heute mit Leidenschaft und Energie tue. Neben dem Sport in der Mannschaft finde ich Ruhe und Gelassenheit beim Joggen mit unserem Hund. Im Urlaub spiele ich gerne Tennis mit meiner Frau, eine Sportart, die wir mit viel mehr Begeistreung als Können praktizieren…

Schon während meines Studiums an der Universität begann ich als Vertreter des AStA Seminare zu geben und als freiberuflicher Trainer für Rhetorik zu arbeiten.; das war für mich der Einstieg in meinen zukünftigen Arbeitsbereich.

1994 gründete ich mit einem Kommilitonen die Kurek & Neuhausen GbR, die sich auf Seminare und Coachings konzentrierte.

1998 firmierten wir in eine GmbH um und stellten mehrere Angestellte ein, die uns im Management zusammen mit einem großen Pool an Freiberuflern unterstützten.

Die Firma wuchs und wir bekamen immer mehr stetige Kunden aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen.

2009 erwuchs in mir der Wunsch auf berufliche Spezialisierung auf Führungskräfte, Change und Coaching. Zudem spielten private Gründe eine große Rolle für meine Entscheidung.

Ich stieg aus der Kurek & Neuhausen GmbH aus und gründete die Neuhausen Kommunikation GmbH, die ich seitdem mit meiner Frau führe.

Meine berufliche Praxis beläuft sich auf erfolgreich absolvierte Trainings, Moderationen, Mediationen und Coachings mit mittlerweile ca. 3000 Veranstaltungstagen.

Bisher habe ich ca. 30.000 Menschen in meinen Veranstaltungen unterstützen können.

Ich bin zudem Fachtrainer in Traineeprogrammen, Young-Potentials und High-Potentials.

Neben der Dozententätigkeit habe ich zudem große Unternehmen bei der Durchführung unterschiedlicher Projekte unterstützt:

  • Organisationsberatung und Organisationsentwicklung.
  • Moderation von Arbeitssitzungen und 360 Grad Führungsfeedbacks.
  • Umsetzung von Shop-Floor-Management (Lean-Management).
  • Einzelcoachings für Führungskräfte (bis zum Vorstand).
  • Leitung und Organisation von Projektbesprechungen (Scrum).
  • Brainstormings, Kreativitätstechniken, Innovationsworkshops und Impulsveranstaltungen.
  • Mitarbeitergespräche und Mediationen zu herausfordernden Führungssituationen.
  • Multikulturelle Konfliktkommunikation in international agierenden Unternehmen in englischer Sprache.
  • Übernahme zahlreicher Fachveranstaltungen in Sales-Akademien.
  • Ich arbeite sowohl in deutscher, als auch in englischer Sprache.

Ich bin sehr stolz darauf, einen treuen und stetigen Kundenstamm zu haben, den ich mit meinen Seminaren und Coachings seit mitlerweile 25 Jahren partnerschaftlich begleite. 

 

Coachings

Der Coach Cornelius Neuhausen:

Als Coach bin ich Wegbegleiter und Impulsgeber, wenn Sie beruflich oder privat nach gangbaren Wegen, nach neuen Wegen, nach Lösungswegen suchen. In praxisnaher Betreuung lernen Sie bei mir Ihre persönlichen Potenziale einzuschätzen und in die Praxis umzusetzen. 

In praxisnaher Betreuung lernen Sie, Ihre persönlichen Potenziale einzuschätzen und in die Praxis umzusetzen.

Meine Rolle:

Meine Coachings beginnen mit einer detaillierten Auftragsklärung mit den Kunden, dem Coachee und mir. In diesem ersten Treffen werden die Lernbereiche und die Ziele des Coachings festgelegt. Die durchschnittliche Dauer eines Coaching beträgt 5 × 2 Stunden. Innerhalb dieses Zeitraumes findet ein Meilensteingespräch mit dem Kunden, dem Coachee und mir statt, in dem die bisherige Unsetzung der Ziele besprochen wird. Der Abstand zwischen den einzelnen Coaching Sessions wird individuell mit dem Coachee abgesprochen. Hierbei kommen unterschiedliche Aspekte der Unterstützung der Nachhaltigkeit des Coachings zum Einsatz. Zum Beispiel gibt es Coachings direkt am Arbeitsplatz, bei Sitzungen, größeren Besprechungen und Präsentationen oder auch das nachträgliche Bearbeiten von Besprechungen mit individuellen Arbeitsblättern. Im Abschlussgespräch mit allen drei Beteiligten des Coachingprozesses werden die weiteren Schritte zur persönlichen Entwicklung des Coachees besprochen. Die Praxis hat gezeigt, dass ein einstündiges Treffen nach einem halben Jahr als Follow-Up der Nachhaltigkeit zugutekommt. 

Häufige Lernbereiche in meinen Coachings sind Führungskräfte-Coachings, Selbst- und Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, empathischer- und wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern und Selbst- und Wirkungskompetenz. 

Ich folge der Philosophie des IG-Coachings. Im Folgenden finden Sie die Punkte, die die Rolle des Coaches.

  • Ein guter Coach ist eine neutrale Person Ihres Vertrauens.
  • Er stellt in der Regel offene und nicht lenkende Fragen.
  • Er sagt nicht, was der Klient tun muss.
  • Er ist ein Förderer, er lässt das Bewusstsein des Klienten wachsen und dient als Resonanzkörper.
  • Er zeigt dem Klienten, wie dieser nicht nur seinen Geist, sondern auch seine Emotionen und seinen Körper für die Lösung seiner Aufgaben einsetzen kann.
  • Er richtet den Umfang in Absprache mit dem Klienten nach dessen individuellen Bedürfnissen aus.
  • Er ist in der Regel dabei ruhig und nicht kritisch.
  • Und er wird sich selbst schnell wieder überflüssig machen. 

Basis ist dabei ein wertschätzendes Welt- und Menschenbild, das der Coach haben muss.

Seminare & Trainings

Die meisten Trainings und Seminare biete ich sowohl für Teams als auch für Einzelpersonen an.

Zudem unterstütze und widme ich mich Privatpersonen mit Personal Coaching bzw. Persönlichkeitsentwicklung.

Hier sehen Sie einen Auszug aus meinem Leistungsspektrum:

Führungskompetenzen:
Führungskräftetraining
Laterales Führen, Führungstraining intensiv, Transformationale Führung, Vom Kollegen zum Vorgesetzten, Führen auf Distanz, Gesprächsführung für Führungskräfte – Erfolgreiches Führen schwieriger Mitarbeitergespräche.
Effiziente Teamarbeit 
Shopfloor-Management

Soziale Kompetenz:
Sprache und Körpersprache
Konfliktmanagement und Kundenmanagement 
Kommunikationsschulung; elegante Kommunikation 
Rhetorik I + II Schulung, Dialektik 

Persönliche Kompetenz:
Wirkungskompetenz 
Zeitmanagement und Selbstmanagement 
Benimm und Etikette 
Kreativitätstraining und Innovation zur effizienten Lösungsfindung

Methodenkompetenz:
Argumentationstechniken
Präsentationsschulung, Präsentationstechniken 
Präsentorik Kurse 
Verhandlungstechniken
Moderations Schulung
Projektmanagement 
Out- & Indoor Teamtrainings 
Train The Trainer- und Multiplikatorenschulung

Alle Veranstaltung passe ich selbstverständlich Ihren individuellen Ansprüchen an, gerne übernehme ich auch englischsprachige Veranstaltungen.

Weitere Seminare und Trainings finden Sie unter https://www.neuhausen.com.

Kontakt

Kontakt aufnehmen: 

Neuhausen Kommunikation GmbH 
Humboldtstraße 51, 40237 Düsseldorf

Tel: 0211/30176002
Fax: 0211/30176003


E-Mail: kontakt(at)neuhausen.com